Rückenschule2022-05-05T19:12:58+02:00

Deine Gesundheit – Dein Präventionskurs

‚Neue Rückenschule – Neue aktive Wege‘

Neue aktive Wege!

Zertifiziert nach

§20 SGB V

MIT Krankenkassen-Zuschuss

Faszien & Muskeln – geschmeidig & kraftvoll

Du möchtest Deine wiederkehrenden Rückenschmerzen loswerden?

Du hast schon einiges versucht, bist aber noch nicht am Ziel?

Nach anfänglicher Motivation, schaffst Du es nicht regelmäßig dran zu bleiben?

Rückentraining ist Dir alleine zu anstrengend, aber Du weißt, dass es gut für Dich ist?

Du hast von Faszientraining gehört, weißt aber nicht wie und was Du machen solltest?

Corona hat Dich auf die Couch gebracht und allein kommst Du nicht wieder runter?

Du fragst Dich warum Du Rückenschmerzen hast und suchst Antworten?

Buche diesen aktiven Präventionskurs für Deinen Rücken!

Werde stabiler, fitter und geschmeidiger!

Werde jetzt aktiv für Deine Gesundheit!

Nach den zehn Kurseinheiten kannst Du…

  • beschwerdefreier und ausgeglichener Deinem Alltag begegnen.
  • Dysbalancen in Deiner Haltung gezielt ausgleichen.
  • die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft für Deinen Rücken aktiv nutzen.
  • stabiler Deinen Sport ausüben, durch bessere Core-Stability.
  • aufrechtes und dynamisches Sitzen von Deinem bisherigen Sitzalltag unterscheiden.
  • Deine Faszien und Muskeln täglich mit einfachen Übungen stärken.
  • Überlastungsschäden an der Wirbelsäule vermeiden.
  • aktiv, locker und mit Lust Deine Rumpfmuskulatur stärken.
  • ausdauernder Sitzen, Stehen, Gehen.
  • Bandscheibenvorfällen aktiv vorbeugen.
  • Deine Fitness mit den gelernten Übungen eigenständig weiter verbessern und Dir neue Ziele setzen.
  • mit dem vielseitigen Begleitmaterial weiter an Deiner Geschmeidigkeit & Stabilität arbeiten.

Du bist interessiert und möchtest anfangen?

Was sind die Inhalte des Kurses?

Der Kurs ist nach dem Konzept der ‚Neuen Rückenschule’ des Deutschen Verbandes für Gesundheitssport & Sporttherapie – DVGS e.V. – aufgebaut. Er vermittelt in verschiedenen Modulen Wissen, Kräftigungsübungen, Beweglichkeitstraining, Entspannungsverfahren und neueste Faszienerkenntnisse. Als Sportwissenschaftler, Sport- & Bewegungstherapeut und Rückenschulleiter passe ich, Tobias Getrost, den Kurs immer an meine jeweilige Gruppe und ihre Besonderheiten an. Und ich freue mich jedes mal über die Wertschätzung und Freude am Mitmachen meiner Teilnehmer:innen.

Der Kurs ‚Neue Rückenschule‘ bietet Dir ganzheitlich neue aktive Wege. Er ist für Jeden geeignet – egal ob Bewegungsmuffel oder sportlich Aktiver. Nutze die Gruppe und meine Anleitung & Erfahrung für Deine Gesundheit.

Gestalte Dein Leben aktiver mit einfachen Übungen für zu Hause und in der Natur.

Kursleiter Tobias Getrost

M.A. Sportwissenschaften & Sportmedizin
Sport- & Bewegungstherapeut DVGS e.V.
Fitnesstrainer A-Lizenz dflv e.V.
Rückenschulleiter (gemäß KddR)

Warum ist das wichtig?

Über 650 Muskeln besitzt der Mensch, die durch die sog. Aktionspotentiale der Nervenzellen in Bewegung gebracht werden. Alle Muskeln und Knochen sind von Bindegewebe umhüllt und durchzogen, den sog. Faszien. Ohne diese „Zuckerwatte“ würden Muskeln, Knochen und Organe als „Haufen“ auf dem Boden liegen. Denn Faszien halten u.a. Gewebespannung aufrecht, da sie den Raum begrenzen in dem Muskeln sich ausdehnen können (ähnlich einer Socke).

Dauerhafter oder einseitiger Zug oder Druck verstärkt die Gewebespannung in Muskeln & Faszien und es entstehen Beschwerden und Leistungseinbußen. Da das ganze Alltags- und Berufsleben immer wieder körperliche & emotional-psychische Belastungen mit sich bringt, führt dies in den Faszien zu sog. Verfilzungen. Die „Zuckerwatte“ wird spröder, die Muskeln schlechter versorgt und ernährt. Wiederkehrende Arbeitskonflikte, Schlafdefizite, familiäre Belastungen u.ä. führen zu tastbaren Gewebeverhärtungen (engl. trigger points) und gespannten Muskelsträngen (engl. taut bands).

Was also tun gegen harte Stränge, einseitigen Zug und nachlassende Geschmeidigkeit?

Muskeln und Faszien brauchen in erster Linie eine ausgewogene Ernährung, Bewegung und Erholung. Einseitige Belastung brauchen Ausgleich. Und gezielte Kräftigungsübungen, Dehntechniken und Entspannungsverfahren bringen nach und nach mehr Geschmeidigkeit ins Muskel-Faszien-System und reduzieren damit die Beschwerden.

Lerne Deinen Rücken neu kennen!

Lerne gezielte Übungen zur Selbsthilfe für Deinen Alltag im zertifizierten Präventionskurs ‚Neue Rückenschule‘!

Nimm Kontakt mit mir auf!

Zielgruppe

  • Erwachsene jeden Alters ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen
  • Bewegungsneueinsteiger oder –wiedereinsteiger
  • Menschen mit Bewegungsmangel oder zu großer Couch
  • Büro- & Schreibtischarbeiter
  • Bewegungsmuffel
  • sportlich Aktive
  • Jede:r, der schon mal Beschwerden in Rücken, Nacken oder Beinen hatte.
  • Es sind keinerlei Vorerfahrungen nötig.

Ziele des Kurses

  • Motivation zu gezielter Bewegung als Teil einer gesunden Lebensführung.
  • Aktiver Ausgleich für den Alltag mit Kräftigung, Dehnung und Entspannung.
  • Reduzierung von Bewegungsmangel & Dysbalancen bei einseitigen Tätigkeiten.
  • Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken der Wirbelsäule und des Muskel-Faszien-Systems.
  • Erlernen von einfachen Übungen gegen Rückenschmerzen in Kombination mit begleitendem funktionsgymnastischem Training für mehr sog. Core-Stability.

Du erhältst folgende Unterlagen:

  • Umfassende Handouts in Papier oder digitaler Form zum Nachlesen und Nacharbeiten.
  • Die Handouts orientieren sich immer an der jeweiligen Gruppe mit ihren spezifischen Bedürfnissen.
  • In den Handouts werden Inhalte des Kurses sowie Hintergrundwissen und weiterführende Hausaufgaben detailliert beschrieben und erklärt.
  • Am Ende des Kurses bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung. Mit Dieser kannst Du bei Deiner gesetzlichen Krankenkasse eine Teilkostenerstattung beantragen (z.T. mehr als 50%).
  • Alle Infos erhältst Du per email bzw. im Kurs.

Dauer & Zeitplan

  • Der Kurs umfasst 10 Einheiten à 60 Minuten.
  • Der Kurs findet drinnen und ggf. im Freien statt.
  • Alle Infos erhältst Du per email bzw. im Kurs.

Investition

  • € 195 ,– (die Kursgebühr ist zahlbar direkt bei Anmeldung).
  • Erst die bezahlte Kursgebühr sichert Dir einen der begrenzten Kursplätze.
  • Der Präventionskurs ist zertifiziert nach § 20 (1) SGB V und wird deswegen von fast allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst bei i.d.R. mindestens 80%iger Anwesenheit.
  • Deine Zeit, Offenheit und Beteiligung am Kurs.

Kursstart

START 03.06.22 Laufen 8 Termine à 90 Minuten START Präventionskurs 'Sanftes Ausdauertraining' am 3. Juni 2022 8 Termine freitags 17:30 bis 19:00 Uhr kein Termin nach Fronleichnam - Kursende: 29.07.2022 Natürlich [...]

Zöger nicht und kontaktier mich einfach bei Fragen.

Nach oben