Mikrobiologische Therapie / Darmsanierung

Eine gezielte „Symbioselenkung“ – im allgemeinen Sprachgebrauch „Darmsanierung“ – bezeichnet eine mikrobiologische Therapie zur gezielten positiven Beeinflussung des Immunsystems, der körpereigenen Abwehr.

Foto: Tobias Getrost

Grundlage ist der Gedanke, dass der Darm für die Gesundheit des Menschen von größter Bedeutung ist. In seiner Schleimhaut (und in anderen Schleimhäuten des Körpers) finden sich über 500 verschiedene Arten von Bakterien und Mikroben, die die so genannte „Darmflora“ bilden und mit dem Organismus in einer Symbiose (= Zusammenleben zum gegenseitigen Nutzen) leben.
Diese Symbiose sorgt im Darm für den „ordnungsgemäßen“ Ablauf vielfältiger Stoffwechselvorgänge und ein intaktes Immunsystem.

Ursachen einer Dysbiose

Wird die Symbiose von Bakterien und Mikroben im Darm langfristig gestört, kann sich eine „Dysbiose“ entwickeln. Sie liegt vor, wenn das Gleichgewicht zwischen „nützlichen“, gesunden Keimen und schädlichen Keimen gestört wurde. Ursachen hierfür können aus  naturheilkundlicher Sicht z. B. chronische Darmerkrankungen und -infektionen, Fehl- und Überernährung, Magen-, Leber-, Galle- oder  Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, Medikamenteneinnahme (v. a. Antibiotika und Kortison), aber auch psychische Faktoren und Umweltbelastungen sein.

Die Diagnose einer Dysbiose erfolgt über eine Stuhlanalyse im Labor. Behandelt werden Dysbiosen mittels Gabe von medizinischen Probiotika, hergestellt aus lebenden und/oder abgetöteten Mikroben, ihrer Zellwandbestandteile und/oder ihrer Stoffwechselprodukte.

Für die Mikrobiologische Therapie stehen eine Vielzahl von Präparaten mit unterschiedlicher Wirkung und Inhaltsstoffen zur Verfügung.  Auch einige wenige Gegenanzeigen oder Wechselwirkungen mit anderen Therapien (z. B. die gleichzeitige Einnahme von Immunsuppressiva)  müssen unbedingt berücksichtigt werden. Deshalb sind das ausführliche Gespräch und die genaue Untersuchung in unserer Praxis, eine  Stuhlanalyse im Labor und die Erstellung eines individuellen Therapieplans unerlässlich für den Erfolg der Behandlung.

Wenn Sie sich für die mikrobiologische Therapie interessieren, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne umfassend!

Info-Flyer:

Darmsanierung

Jetzt Darmsanierung beginnen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Nachricht